Snow
Home > Gleichberechtigung für Frauen in Indien

Gleichberechtigung für Frauen in Indien

Snow

Gleichberechtigung von Frauen in Indien

   

Gleichberechtigung von Frauen in Indien

 

Geringschätzung, Unterdrückung und Diskriminierung von Frauen und Mädchen in der indischen Gesellschaft sind kein Einzelfall, sondern ein Massenphänomen. Trotz der rasanten Entwicklung, die Indien auf der einen Seite gemacht hat, sind die patriarchalen Machtstrukturen noch lange nicht abgeschafft und Frauen und Mädchen erfahren in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens keine Gleichberechtigung. Sexuelle Übergriffe auf sie sind an der Tagesordnung, arrangierte Ehen mit minderjährigen Mädchen vielerorts normal. Auch, wenn Kinderehen verboten sind, und das Mindestalter für die Verheiratung von Mädchen offiziell bei 18 Jahren liegt. Weibliche Föten werden häufig abgetrieben und so wundert es nicht, dass 52,1 % der Kinder zwischen 0 und 6 Jahren Jungen sind. Ein Mädchen zu gebären, wird als Fehler der Frau angesehen. Die Folgen zeigen sich bei der Geschlechterverteilung: 943 Frauen kommen auf 1.000 Männer… Weiterlesen >

Videoreihe – Gleichberechtigung von Frauen in Indien

 

Erfolgsgeschichten

Unser Wirken in Indien

Unser Wirken in Indien

Frauen in Indien stärken und Gleichberechtigung ermöglichen!